• +49 221 97 30 79 0
  • info@epadt.de

Flüssigdosiergeräte

Flüssigdosiergeräte

Bei der Dosierung von Flüssigkeiten variieren die Anforderungen stark in Abhängigkeit von den spezifischen Produkteigenschaften. Bei der Auslegung unserer Flüssigdosierer arbeiten wir eng am Produkt und finden immer die passende Lösung. Dabei können wir eine Vielzahl von Pumpen mit unterschiedlicher Charakteristik einsetzen.
Die Pumpen werden in der Regel zusammen mit der nötigen Verrohrung, redundanten Filterwegen und verwogenem Dosierbehälter in einem Gestell aufgebaut. Die Steuerung der Flüssigdosierung erfolgt über eine gravimetrische Steuerung kontinuierlich oder im Batch-Betrieb.

Die Dosierleistung kann Leistungen von wenigen Millilitern bis 40.000 Liter pro Stunde erreichen.

Technologisch greifen wir auf Zahnrad-, Membran- oder Schlauchpumen zurück. Je nach Anforderung können die produktberührenen Komponenten nach FDA gefertigt werden. Gesamtsysteme können in ATEX hergestellt werden. Optional besteht die Möglichkeit der Beheizung für die Erhaltung der Prozesstemperatur.